Besucher 12

In Erinnerung an von den Nationalsozialisten vertriebenen oder deportierten Familien wurden am 4. Juli 2023 in Schladming in der Steiermark im Beisein von Familienangehörigen beim Hotel Pichlmayrgut für Familie Fröhlich, beim Rathaus Schladming für die Familien Zucker und Weiss sowie vor dem Haus Dachsteingasse 100 für Familie Eisler Stolpersteine verlegt.
Das Hoteldorf Pichlmayrgut in Schladming-Pichl am Tag der Stolpersteinverlegungen.Das Hoteldorf Pichlmayrgut in Schladming-Pichl am Tag der Stolpersteinverlegungen.Das Hoteldorf Pichlmayrgut in Schladming-Pichl am Tag der Stolpersteinverlegungen.Der Himmel über Schladming mittags am 4. Juli 2023.Christian Steiner junior, Chef des Hoteldorfs Pichlmayrgut, bei Vorbereitungsarbeiten zur Verlegung von vier StolpersteinenChristian Steiner junior, Chef des Hoteldorfs Pichlmayrgut, bei Vorbereitungsarbeiten zur Verlegung von vier StolpersteinenChristian Steiner junior, Chef des Hoteldorfs Pichlmayrgut, bei Vorbereitungsarbeiten zur Verlegung von vier StolpersteinenChristian Steiner junior, Chef des Hoteldorfs Pichlmayrgut, bei Vorbereitungsarbeiten zur Verlegung von vier StolpersteinenChristian Steiner junior, Chef des Hoteldorfs Pichlmayrgut, bei Vorbereitungsarbeiten zur Verlegung von vier StolpersteinenLachlan (links) und William Fröhlich aus Australien, Urenkel des Hans Fröhlich, dem ehemaligen Besitzer des Hotels PichlmayrgutLinks Dipl. Päd. Monika Faes, die Initiatorin des Gedenkprojekts "Gegen das Vergessen", das bereits zu früheren Stolpersteinverlegungen geführt hat.2023_07_04_Stolpersteine-Verlegung im Pichlmayrgut SchladmingMag.a Astrid Perner. Leitung Stadtmuseum Schladming, und Christian Steiner junior, Chef des Hoteldorfs Pichlmayrgut.Künstler Gunter Demnig aus Deutschland, der 1993 das Projekt Stolpersteine ins Leben rief. Heute sind über 100.000 Stolpersteine in mehr als 30 Ländern verlegt.Künstler Gunter Demnig aus Deutschland, der 1993 das Projekt Stolpersteine ins Leben rief. Heute sind über 100.000 Stolpersteine in mehr als 30 Ländern verlegt.2023_07_04_Stolpersteine-Verlegung im Pichlmayrgut SchladmingLinks Bürgermeister der Stadt Schladming DI Hermann Trinker mit Seniorchef Christian Steiner.Links Bürgermeister der Stadt Schladming DI Hermann Trinker mit Seniorchef Christian Steiner.Von links: Christian Steiner junior mit seinem Sohn, Gunter Demnig, Stolperstein-Initiator und Christian Steiner senior.Von links: Christian Steiner junior mit seinem Sohn, Gunter Demnig, Stolperstein-Initiator und Christian Steiner senior.