Thank you for your patience while we retrieve your images.

Walter Mittelholzer, der erste technische Direktor von Swissair, war auch als Fotograf tätig. 1934 flog er nach Addis Abeba in Abessinien in Afrika, um Kaiser Haile Selassie (* 1892; † 1975) seine bestellte Fokker Maschine selber zu überbringen. Damals war es noch das Kaiserreich Abessinien, heute Äthiopien. Dies war sein letzter Flug auf langen, unbekannten Routen.
Seine Reisedaten waren Hinflug 2.2.1934-23.2.1934, Rückreise 1934;
Von dieser Reise zeige ich hier Bilder von Mittelholzer.
Die Bilder befinden sich in der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich und sind im Internet abrufbar https://www.e-pics.ethz.ch/de/home/
Landkarte von Abessinien 1935Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934Abessinienflug 1934