Ernst Fuchs errichtete das „Nymphäum Omega" im Park seines Wiener Museums, der Fuchs-Villa. Das ist ein Brunnenhaus mit einem riesigen Madonnen-Fenster im Innenraum, geziert von den zwölf goldenen Engeln der Apokalypse. Hier Bilder im spätherbstlichen Licht (26. Oktober 2021)
2021_10_27_Wolfersberg_0642021_10_27_Wolfersberg_0652021_10_27_Wolfersberg_0662021_10_27_Wolfersberg_0672021_10_27_Wolfersberg_0682021_10_27_Wolfersberg_0692021_10_27_Wolfersberg_0702021_10_27_Wolfersberg_0712021_10_27_Wolfersberg_0722021_10_27_Wolfersberg_0732021_10_27_Wolfersberg_0742021_10_27_Wolfersberg_0752021_10_27_Wolfersberg_076