Die beiden innovativen Grödiger Unternehmer Walter Grüll und Metzgermeister Stephan Fuchs stellen neuerdings Frankfurter nicht aus Fleisch, sondern Fisch her.
„Die LaxFurter sehen aus wie Frankfurter Würste, bestehen aber zu 100 Prozent aus Fisch. Wir verarbeiten dafür nur feinsten Lachs aus Norwegen, der mit Bio- Meersalz, Zitrone und verschiedenen Gewürzen verfeinert und danach über Buchenholz geräuchert wird – das dient dem feinen Aroma der LaxFurter.“ Dazu servieren die beiden den hausgemachten Graved-Senf, der die Würste durch sein Dill-Honig Aroma noch besser zur Geltung kommen lässt.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht - Mike Vogl Salzburg! Bilder sind zum honorarfreien Abdruck im Zusammenhang einer Berichterstattung über das Unternehmen Grüll Fischhandel Grödig freigegeben.

LaxFurter

LaxFurter

LaxFurter

LaxFurter

LaxFurter

LaxFurter

Walter Grüll und Stephan Fuchs

Walter Grüll und Stephan Fuchs

Walter Grüll und Stephan Fuchs

Walter Grüll und Stephan Fuchs

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Lifestyle und Freizeit
Unterkategorie:
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter:Fischspezialitäten, Fuchs, Grödig, Grüll, Lachsfurter, Salzburg